Wer rastet, der rostet! Also lasst uns alle schön in Bewegung bleiben!

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

In der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf haben sich 29 Städte und Gemeinden zusammengeschlossen, um die Einzigartigkeit und Schönheit eines Landstrichs erlebbar zu machen. So können Besucher oder Urlauber auf markierten Routen zahlreiche (geführte) Wanderungen unternehmen und dabei herrliche Aussichtspunkte genießen. Auch weitere Sportarten wie Radfahren, Nordic Walking, Klettern, Skifahren oder Golfen sind möglich. Höhlen, Burgen, Schlösser und Museen laden zu Ausflügen mit der ganzen Familie ein. Und in den Thermalbädern – unter anderem der Vinzenz Therme in Bad Ditzenbach – kann man etwas für seine Gesundheit tun oder einfach sich erholen und entspannen.

Die Gemeinden der Erlebnisregion stellen sich vor

In einer aufwendig gestalteten Broschüre präsentieren sich 29 Städte und Gemeinden der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf als Gastgeber. Auch Bad Ditzenbach mit der Vinzenz Therme wird in der Broschüre vorgestellt. Die Broschüre können Sie sich ansehen bzw. herunterladen (siehe Infobox rechts).