Wichtiger Hinweis für Gäste der Vinzenz Therme, Sauna, Kurse sowie Thermalbad Café!

Gemäß der neuen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg, §6 in Verbindung §6a “Überprüfung von Nachweisen” / “Digitale Prüfverfahren” sind wir als Betreiber der Vinzenz Therme und dem Thermalbad Café spätestens ab dem 01.12.2021 verpflichtet, die Impfnachweise aller Gäste der Therme, aller Teilnehmer von Kursen und weiteren Angeboten sowie der Gäste vom Café AUSSCHLIESSLICH DIGITAL zu überprüfen.

Dazu hat das Sozialministerium folgende Pressemeldung am 25.11.21 veröffentlicht.

Impfnachweis künftig nur noch über App oder mit ausgedrucktem QR-Code
Neue Corona-Verordnung: Gelber Impfpass reicht nicht mehr

Mit der neuen Corona-Verordnung ist ein Nachweis für die Impfung, beispielsweise für den Zugang zu 2G- oder 2G plus-Veranstaltungen, nur noch mit einem QR-Code möglich. Nicht mehr ausreichend ist dagegen die Vorlage des gelben Impfpasses, da dieser sich nicht zur digitalen Anwendung eignet. Bürgerinnen und Bürger, die bislang lediglich den gelben Impfpass benutzt haben, sollen noch bis 1. Dezember 2021 die Möglichkeit erhalten, sich einen QR-Code ausstellen zu lassen. Der QR-Code befindet sich auf dem digitalen Impfzertifikat, das die Menschen entweder direkt bei ihrer Impfung erhalten oder mit dem gelben Impfpass im Anschluss an die Impfung in der Apotheke abholen können. Der QR-Code kann dann entweder mit der Corona-Warn-App oder der CovPass-App eingelesen werden. „Dadurch wollen wir sicherstellen, dass es Impfpassfälscher künftig schwerer haben“, so Minister Lucha abschließend. >> Link zur Pressemeldung

 

Wir bitten alle Gäste das entsprechende Dokument in ausgedruckter Form oder den digitalen Impfnachweis auf dem Smartphone an der Kasse unaufgefordert vorzuzeigen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.
Ihr Team von der Vinzenz Therme

Empfohlene Beiträge